WILLKOMMEN

WILLKOMMEN

Steuerberater Dipl.-Kfm. Jochen Willwert

Ihr Steuerberater im Zentrum von Deggendorf.

Professionelle Beratung in allen Steuerfragen.

Leistungen

Leistungen

Unsere Leistungen im Überblick

Wir bieten unseren Mandanten – Unternehmen, Freiberuflern und Privatpersonen – ein umfangreiches Leistungsspektrum von der vorausschauenden Beratung, über die Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen bis hin zur Vertretung bei Streitigkeiten mit den Finanzbehörden an.

  • Finanzbuchführung
  • Lohnbuchführung
  • Jahresabschlüsse
  • Bilanzen
  • Einnahme-Überschuss-Rechnungen
  • Steuererklärungen
  • Vertretung vor Finanzbehörden
  • Unterstützung bei Betriebsprüfungen
  • Strategische Unternehmensgestaltung
  • Steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung
  • Steuergestaltung
  • Planung der Unternehmensnachfolge
  • Umstrukturierung
  • Existenzgründung
  • Einkommensteuer
  • Sonstige Steuererklärungen
  • Steuergestaltung
  • Anpassung von Vorauszahlungen
  • Prüfung von Steuerbescheiden
  • Vertretung vor Finanzbehörden

Digitale Medien

Die neuen digitalen Medien erhalten auch im steuerlichen Bereich eine immer größere Bedeutung. So müssen bereits seit dem Veranlagungszeitraum 2011 sämtliche Steuererklärungen von Unternehmern und Unternehmen in digitaler Form beim Finanzamt eingereicht werden. Ab dem Veranlagungszeitraum 2013 wurde dies um die E-Bilanz nach amtlichen Datensatz ergänzt. Das Finanzamt möchte auf diesem Wege immer mehr Prüfaufgaben durch Computer erledigen lassen, um Personal einzusparen.

Die klassische Papierrechnung wird zunehmend durch elektronische Rechnungen verdrängt. Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit uns sämtliche elektronischen Rechnungen sowie Papierrechnungen (als Scan) in elektronischer Form einzureichen. In Ergänzung mit der elektronischen Zurverfügungstellung der Kontoauszüge kann somit auf den klassischen Pendelordner für die Papierbelege verzichtet werden.

Falls Sie auch im weiteren Prozess auf Papier verzichten möchten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihnen sämtliche Auswertungen und Lohnabrechnungen in digitaler Form zur Verfügung zu stellen.

Wir stellen unseren Mandanten kostenlos ein elektronisches Kassenbuch zur Verfügung. Dieses bietet vor allem den Vorteil einer automatisierten Bestandsführung.

Existenzgründung

Sie haben eine Geschäftsidee. Wir begleiten Sie bei der Umsetzung und sorgen für Durchblick in allen steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen. Von Anfang an!

Als Ihr neutraler Ansprechpartner sprechen wir offen mit Ihnen über die Machbarkeit Ihrer Geschäftsidee, analysieren das wirtschaftliche Umfeld und die Erfolgschancen für Ihr geplantes Unternehmen anhand der Wettbewerbssituation.

  • Wir helfen bei der Erstellung Ihres Businessplans,
  • erledigen alle notwenigen Formalitäten,
  • beraten Sie bei der Wahl der Rechtsform,
  • unterstützen Sie bei der Kapitalbeschaffung und begleiten Sie zu Bankgesprächen,
  • ermitteln welche Fördergelder Sie in Anspruch nehmen können und helfen beim Stellen der Fördergeld-Anträge.
  • Anmeldung beim Finanzamt
  • Krankenkasse
  • Mitarbeiter
  • Sozialkassen
  • ….

Umsatzsteuer

Internationaler Geschäftsverkehr birgt für Unternehmen vor allem im Punkt „Umsatzsteuer“ komplexe Herausforderungen:

Mit umfangreicher Erfahrung durch die jahrelange erfolgreiche Betreuung international agierender Unternehmen navigieren wir unsere Mandanten sicher durch die Tücken der Umsatzsteuer-Regelungen bei grenzüberschreitenden Geschäften und helfen bereits im Vorfeld, mögliche Fehler zu vermeiden.

Wir ebnen den Weg für Ihre Auslandsgeschäfte, beantworten alle Fragen bezüglich

  • der Aus- und Einfuhr von Waren innerhalb der EU und in bzw. aus Drittstaaten,
  • Dienstleistungen innerhalb der EU und im internationalen Ausland,
  • begleiten sie mit Weitsicht bei Ihren Geschäften im In- und Ausland,
  • und kümmern uns über das Vorsteuervergütungsverfahren um die Erstattung von im EU-Ausland angefallener Umsatzsteuer bei der zuständigen Behörde.

Gemeinsam neue Ideen entwickeln und realisieren.

Über uns

Über uns

Über uns

Unser Ziel ist die zukunftsorientierte Gestaltung Ihres wirtschaftlichen Erfolges. Deshalb bieten wir eine vorausschauende und fachübergreifende Beratung mit individuellen Lösungskonzepten.

Als moderne und dienstleistungsorientierte Steuerkanzlei im Zentrum von Deggendorf betreuen wir Unternehmen, Freiberufler und Privatpersonen. Dabei stehen wir unseren Mandanten nicht nur mit den Leistungen einer klassischen Steuerberatung zur Verfügung.

Seit 2012 unter der Leitung des gelernten Bankkaufmanns, Dipl.-Kaufmanns und Steuerberaters Jochen Willwert, unterstützen wir unsere Mandanten auch in den Bereichen der Unternehmensgestaltung sowie im Umgang mit den Banken.

Selbstverständlich ist die Erstberatung für neue Mandanten und Existenzgründer kostenlos.

Jochen Willwert

Steuerberater Jochen Willwert aus Deggendorf

Lebenslauf

Lebenslauf anzeigen

2001-2003
Ausbildung zum Bankkaufmann
2003-2008
Studium der Betriebswirtschaft an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt
2008
Abschluss als Diplom-Kaufmann
2008-2012
Angestellter bei Steuerberatungsgesellschaft in München
2011
Bestellung zum Steuerberater
01.04.2012
Übernahme der Steuerkanzlei Reil in Deggendorf

Kanzleiprofil

Wir begreifen uns als Planer der langfristigen Entwicklung Ihres Unternehmens. Deshalb belassen wir es nicht bei der Prüfung des Ist-Zustandes sondern betrachten es als unsere Aufgabe, konstruktive Ideen für die nachhaltige Gestaltung Ihres Unternehmens einzubringen.

Wir sind Ihr Wegbegleiter – auch wenn der Weg für Sie gerade erst beginnt:

Aus Überzeugung unterstützen wir Existenzgründer mit unserem Fachwissen und bieten ihnen nicht nur eine Beratung in allen betriebswirtschaftlichen oder organisatorischen Fragen, sondern auch praktische Hilfe bei der Businessplanerstellung oder bei Bankgesprächen.

Wir wissen, wie Sie Ihre Unterlagen aufbereiten müssen, damit sie angenommen werden. Darauf können Sie sich verlassen!

Zukunftsfähige Lösungen

Nichts ist beständiger als der Wandel! Wir machen Ihr Unternehmen fit für die Zukunft: Wir realisieren die Neustrukturierung Ihres Unternehmens aus steuerlicher genauso wie aus betriebswirtschaftlicher Sicht und unterstützen Sie darüber hinaus auch bei der Gestaltung der Unternehmensnachfolge.

Ihr Team der Steuerberatung Dipl.-Kfm. Jochen Willwert aus Deggendorf.

Kontakt

Kontakt

Adresse

Steuerberater
Dipl.-Kfm. Jochen Willwert
Nörerstraße 5
94469 Deggendorf

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag: 08:00 Uhr–17:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr–13:00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Kontakt

Telefon: 0991 / 29668-0
Fax: 0991 / 29668-20
E-Mail: kontakt@stb-willwert.de

Karte

2016 (C) Steuerberater Dipl.-Kfm. Jochen Willwert

Impressum

Verantwortlich für diese Seiten gemäß TMG und DL-InfoV:

Steuerberater Jochen Willwert
Nörerstraße 5
94469 Deggendorf

Telefon: 0991 – 29668-0
Fax: 0991 – 29668-20

E-mail: kontakt@stb-willwert.de

www.stb-deggendorf.de
www.stb-willwert.de
www.steuerberaterdeggendorf.de
www.steuerberater-deggendorf.eu

Steuernummer:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a UStG: DE277790638

Gesetzliche Berufsbezeichnung: Steuerberater
Berufsbezeichnung verliehen im Land: Deutschland
Zuständige Aufsichtsbehörde / Zuständige Steuerberaterkammer: Steuerberaterkammer München, Nederlinger Straße 9, 80639 München
Schlichtungsstelle: Steuerberaterkammer München, Nederlinger Straße 9, 80639 München

Berufsrechtliche Regelungen:

  • Steuerberatungsgesetz (StBerG)
  • Berufsordnung der Steuerberatung (BOStB)
  • Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
  • Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV)

Diese berufsrechtlichen Regelungen können auf der Internetseite der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de) oder der
Internetseite der Steuerberaterkammer München (www.stbk-muc.de) eingesehen werden.

Unsere Gesellschaft unterhält die gesetzlich vorgeschriebene Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung bei:
Gothaer Allgemeine Versicherung AG, 50598 Köln
Der räumliche Geltungsbereich erstreckt sich auf das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland sowie auf das Ausland nach Maßgabe des § 53a Abs. 1 Nr. 3 bis 5 und Abs. 2 DVStB.

Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV):
Steuerberater Jochen Willwert
Nörerstraße 5
94469 Deggendorf

Bildrechte:
Jochen Willwert

 

Hinweis gemäß Online-Streitbeilegungs-Verordnung

Nach geltendem Recht sind wir verpflichtet, Verbraucher auf die Existenz der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform hinzuweisen, die für die Beilegung von Streitigkeiten genutzt werden kann, ohne dass ein Gericht eingeschaltet werden muss. Für die Einrichtung der Plattform ist die Europäische Kommission zuständig. Die Europäische Online-Streitbeilegungs-Plattform ist hier zu finden: http://ec.europa.eu/odr. Unsere E-Mail lautet: kontakt@stb-willwert.de

Wir weisen aber darauf hin, dass wir nicht bereit sind, uns am Streitbeilegungsverfahren im Rahmen der Europäischen Online-Streitbeilegungs-Plattform zu beteiligen. Nutzen Sie zur Kontaktaufnahme bitte unsere obige E-Mail und Telefonnummer.

Datenschutzerklärung

 

  1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Diese Datenschutzerklärung informiert über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Kanzleiwebseite von:

Steuerberater Dipl.-Kfm. Jochen Willwert
Nörerstraße 5
94469 Deggendorf

Telefon: 0991 – 29668-0
Fax: 0991 – 29668-20

E-Mail: kontakt@stb-willwert.de

Verantwortliche: Steuerberater Dipl.-Kfm. Jochen Willwert

 

  1. Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

2.1 Aufruf der Webseite

Beim Aufruf dieser Webseite Steuerberater Dipl.-Kfm. Jochen Willwert (http://www.stb-deggendorf.de) werden durch den Internet-Browser, den der Besucher verwendet, automatisch Daten an den Server dieser Webseite gesendet und zeitlich begrenzt in einer Protokolldatei (Logfile) gespeichert. Bis zur automatischen Löschung werden nachstehende Daten ohne weitere Eingabe des Besuchers gespeichert:

  • IP-Adresse des Endgeräts des Besuchers,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs durch den Besucher,
  • Name und URL der vom Besucher aufgerufenen Seite,
  • Webseite, von der aus der Besucher auf die Kanzleiwebseite gelangt (sog. Referrer-URL),
  • Browser und Betriebssystem des Endgeräts des Besuchers sowie der Name des vom Besucher verwendeten Access-Providers.

 

 

Die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten ist gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO gerechtfertigt. Die Kanzlei hat ein berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung zu dem Zweck,

  • die Verbindung zur Webseite der Kanzlei zügig aufzubauen,
  • eine nutzerfreundliche Anwendung der Webseite zu ermöglichen,
  • die Sicherheit und Stabilität der Systeme zu erkennen und zu gewährleisten und
  • die Administration der Webseite zu erleichtern und zu verbessern.

Die Verarbeitung erfolgt ausdrücklich nicht zu dem Zweck, Erkenntnisse über die Person des Besuchers der Webseite zu gewinnen.

  1. Weitergabe von Daten

Personenbezogene Daten werden an Dritte übermittelt, wenn

  • nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO durch die betroffene Person ausdrücklich dazu eingewilligt wurde,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass die betroffene Person ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe ihrer Daten hat,
  • für die Datenübermittlung nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, und/oder
  • dies nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b) DSGVO für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit der betroffenen Person erforderlich ist.

In anderen Fällen werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben.

  1. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

4.1 Google Fonts

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

4.2 Google Maps

Wir binden die Karten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

4.3 Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

  1. Ihre Rechte als betroffene Person

Soweit Ihre personenbezogenen Daten anlässlich des Besuchs unserer Webseite verarbeitet werden, stehen Ihnen als „betroffene Person“ im Sinne der DSGVO folgende Rechte zu:

5.1 Auskunft

Sie können von uns Auskunft darüber verlangen, ob personenbezogene Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden. Kein Auskunftsrecht besteht, wenn die Erteilung der begehrten Informationen gegen die Verschwiegenheitspflicht gem. § 57 Abs. 1 StBerG verstoßen würde oder die Informationen aus sonstigen Gründen, insbesondere wegen eines überwiegenden berechtigten Interesses eines Dritten, geheim gehalten werden müssen. Hiervon abweichend kann eine Pflicht zur Erteilung der Auskunft bestehen, wenn insbesondere unter Berücksichtigung drohender Schäden Ihre Interessen gegenüber dem Geheimhaltungsinteresse überwiegen. Das Auskunftsrecht ist ferner ausgeschlossen, wenn die Daten nur deshalb gespeichert sind, weil sie aufgrund gesetzlicher oder satzungsmäßiger Aufbewahrungsfristen nicht gelöscht werden dürfen oder ausschließlich Zwecken der Datensicherung oder der Datenschutzkontrolle dienen, sofern die Auskunftserteilung einen unverhältnismäßig hohen Aufwand erfordern würde und die Verarbeitung zu anderen Zwecken durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ausgeschlossen ist. Sofern in Ihrem Fall das Auskunftsrecht nicht ausgeschlossen ist und Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, können Sie von uns Auskunft über folgende Informationen verlangen:

  • Zwecke der Verarbeitung,
  • Kategorien der von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten,
  • Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre personenbezogenen Daten offen gelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern,
  • falls möglich die geplante Dauer, für die Ihre personenbezogenen Daten gespeichert werden oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer,
  • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung,
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz,
  • sofern die personenbezogenen Daten nicht bei Ihnen als betroffene Person erhoben worden sind, die verfügbaren Informationen über die Datenherkunft,
  • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und angestrebten Auswirkungen automatisierter Entscheidungsfindungen,
  • im Fall der Übermittlung an Empfänger in Drittländern, sofern kein Beschluss der EU-Kommission über die Angemessenheit des Schutzniveaus nach Art. 45 Abs. 3 DSGVO vorliegt, Informationen darüber, welche geeigneten Garantien gem. Art. 46 Abs. 2 DSGVO zum Schutze der personenbezogenen Daten vorgesehen sind.

5.2 Berichtigung und Vervollständigung

Sofern Sie feststellen, dass uns unrichtige personenbezogene Daten von Ihnen vorliegen, können Sie von uns die unverzügliche Berichtigung dieser unrichtigen Daten verlangen. Bei unvollständigen Sie betreffenden personenbezogenen Daten können sie die Vervollständigung verlangen.

5.3 Löschung

Sie haben ein Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“), sofern die Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung, des Rechts auf Information oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt, erforderlich ist und einer der nachstehenden Gründe zutrifft:

  • Die personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
  • Die Rechtfertigungsgrundlage für die Verarbeitung war ausschließlich Ihre Einwilligung, welche Sie widerrufen haben.
  • Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingelegt, die wir öffentlich gemacht haben.
  • Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung von uns nicht öffentlich gemachter personenbezogener Daten eingelegt und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor.
  • Ihre personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, erforderlich.

Kein Anspruch auf Löschung besteht, wenn die Löschung im Falle rechtmäßiger nicht automatisierter Datenverarbeitung wegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich und Ihr Interesse an der Löschung gering ist. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung die Einschränkung der Verarbeitung.

5.4 Einschränkung der Verarbeitung

Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, wenn einer der nachstehenden Gründe zutrifft:

  • Sie bestreiten die Richtigkeit der personenbezogenen Daten. Die Einschränkung kann in diesem Fall für die Dauer verlangt werden, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie verlangen statt Löschung die Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht länger für die Zwecke der Verarbeitung benötigt, die Sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.
  • Sie haben Widerspruch gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt. Die Einschränkung der Verarbeitung kann solange verlangt werden, wie noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Einschränkung der Verarbeitung bedeutet, dass die personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsan­sprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses verarbeitet werden. Bevor wir die Einschränkung aufheben, haben wir die Pflicht, Sie darüber zu unterrichten.

5.5 Datenübertragbarkeit

Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit, sofern die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a) oder Art. 9 Abs. 2 Buchst. a) DSGVO) oder auf einem Vertrag beruht, dessen Vertragspartei Sie sind und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt. Das Recht auf Datenübertragbarkeit beinhaltet in diesem Fall folgende Rechte, sofern hierdurch nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden: Sie können von uns verlangen, die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereit gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung unserseits zu übermitteln. Soweit technisch machbar, können Sie von uns verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen übermitteln.

5.6 Widerspruch

Sofern die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. e) DSGVO (Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt) oder auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO (berechtigtes Interesse des Verantwortlichen oder eines Dritten) beruht, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Das gilt auch für ein auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. e) oder Buchst. f) DSGVO gestütztes Profiling. Nach Ausübung des Widerspruchsrechts verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung einlegen. Das gilt auch für ein Profiling, das mit einer solchen Direktwerbung in Verbindung steht. Nach Ausübung dieses Widerspruchsrechts werden wir die betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für Zwecke der Direktwerbung verwenden.

Sie haben die Möglichkeit, den Widerspruch telefonisch, per E-Mail, ggf. per Telefax oder an unsere zu Beginn dieser Datenschutzerklärung aufgeführte Postadresse unserer Kanzlei formlos mitzuteilen.

5.7 Widerruf einer Einwilligung

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung kann telefonisch, per E-Mail, ggf. per Telefax oder an unsere Postadresse formlos mitgeteilt werden. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung, die aufgrund der Einwilligung bis zum Eingang des Widerrufs erfolgt ist, nicht berührt. Nach Eingang des Widerrufs wird die Datenverarbeitung, die ausschließlich auf Ihrer Einwilligung beruhte, eingestellt.

5.8 Beschwerde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist, können Sie Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einlegen, die für den Ort Ihres Aufenthaltes oder Arbeitsplatzes oder für den Ort des mutmaßlichen Verstoßes zuständig ist.

  1. Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 25. Mai 2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder an geänderte Behördenpraxis oder Rechtsprechung anzupassen.

 

 

Disclaimer – rechtliche Hinweise

1. Warnhinweis zu Inhalten

Die kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte dieser Webseite wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter dieser Webseite übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der bereitgestellten kostenlosen und frei zugänglichen journalistischen Ratgeber und Nachrichten. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Allein durch den Aufruf der kostenlosen und frei zugänglichen Inhalte kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande, insoweit fehlt es am Rechtsbindungswillen des Anbieters.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Quelle: Disclaimer Muster von JuraForum.de.